Zur Startseite Der Schreiner - Ihr Macher
Impressum | Rechtshinweise | Login Vorstand  
 
     
   
 

07.05.2010
Rückblick GV 2010

Schreinermeisterverband Basel-Stadt wird 125-jährig

Der Schreinermeisterverband Basel-Stadt feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen und tritt ab sofort unter einem neuen Verbandslogo, mit einer neuen Bezeichnung und mit einer neuen Website in Erscheinung.

 
 
   
 
 

Im Zuge einer Reorganisation hat der Verband der Schweizerischen Schreinermeister und Möbelfabrikanten (VSSM) ein neues Verbandslogo eingeführt. Das bisherige, in der Öffentlichkeit bestens verankerte Signet „Der Schreiner Ihr Macher“ bleibt in einer leicht modernisierten Form als Markenlabel bestehen. Neben dem optischen Erscheinungsbild soll sich der Wiedererkennungseffekt innerhalb der Schreinerbranche auch in der Namensgebung der Sektionen niederschlagen. Deshalb hat der Schreinermeisterverband Basel-Stadt beschlossen, nicht nur die neu entwickelten optischen Merkmale des Dachverbandes zu übernehmen, sondern auch den Namen entsprechend anzupassen. Die fällige Statutenänderung wurde an der 125. ordentlichen Generalversammlung vom 7. Mai 2010 genehmigt. Somit tritt der Schreinermeisterverband Basel-Stadt ab sofort wie folgt in Erscheinung.

Offizielle Abkürzung: VSSM Basel-Stadt  

Ruedi Lustenberger, Zentralpräsident VSSM und Nationalrat, liess es sich nicht nehmen, der jubilierenden Sektion Basel-Stadt und Gründungsmitglied des VSSM, seine Aufwartung zu machen und die längjährige Tradition und das aktive Wirken des Verbandes zu würdigen. Auch der Gewerbeverband Basel-Stadt nutzte durch Nadine Bloch, Mitglied der Geschäftsleitung, die Gelegenheit, dem Verband den Dank und die Anerkennung für die langjährige Treue und Verbundenheit auszusprechen und die Mitglieder sogleich mit einem Jubiläumspräsent zu überraschen.
 
Neuer Internetauftritt
Mit der Präsentation des neu gestalteten Internetauftritts und der gleichzeitigen Aufschaltung ins weltweite Datennetz wurde das vom Vorstand lancierte Redesign-Projekt rechtzeitig zur 125. Generalversammlung abgeschlossen.

Der Verband
Am 10. Februar 1885 wurde der Verband unter der damaligen Bezeichnung „Schreinermeisterverein Basel“ mit 17 Aktivmitgliedern gegründet. Bereits im Gründungsjahr verdoppelte sich die Mitgliederzahl. 1886 setzte sich der Schreinermeisterverein Basel als Gründungsmitglied des nationalen Dachverbandes der Schreinerbranche, dem heutigen VSSM, in Szene. Der VSSM Basel-Stadt weist derzeit folgende Mitgliederzahlen auf:

Aktivmitglieder
36
Partnermitglieder 
6
Ehrenmitglieder
3
Veteranenmitglieder
18

Der Vorstandstisch v.l.n.r: Luigi Troiani, Gaston Schweizer, Markus Münch, Beat Voellmy,
Hansueli Renggli, Stefan Seibold

v.l.n.r.: Bettina Pfalzgraf (Bereichsleiterin Dienstleistungen, Gewerbeverband Basel-Stadt),
Nadine Bloch (Bereichsleiterin Verbandsmanagement, Gewerbeverband Basel-Stadt) und
Ruedi Lustenberger (Zentralpräsident VSSM / Nationalrat)

v.l.n.r. Hansueli Renggli (Vorstandsmitglied / Ressort Lehrlingswesen), Luigi Troiani (Geschäftsführer),
Bettina Pfalzgraf (Bereichsleiterin Dienstleistungen, GVBS), Ruedi Lustenberger (Zentralpräsident VSSM / Nationalrat), Gaston Schweizer (Vizepräsident), Markus Münch (Präsident), Beat Voellmy (Kassier),
Nadine Bloch (Bereichsleiterin Verbandsmanagement, GVBS), Stefan Seibold (Vorstandsmitglied)

   
   
   
   
   
 

Zurück zur Übersicht