Zur Startseite Der Schreiner - Ihr Macher
Impressum | Rechtshinweise | Login Vorstand  
 
     
   
 

16.04.2010
Rückblick Frühlingsanlass 2010

Die Basler Schreinermeister waren zu Besuch in der Fondation Beyeler und erlebten mit dem Besuch der Sonderausstellung Henri Rousseau einen weiteren kulturellen Höhepunkt. Gemäss dem Jahresprogramm stand am 16. April 2010 früh Abends mit dem Besuch der Fondation Beyeler in Riehen und der Ausstellung des Lebenswerks des einstigen französischen Zollbeamten und späteren Pioniers der klassischen Moderne Henri Rousseau (1844-1910) ein weiterer Höhepunkt in der langen Tradition der kulturellen Verbandsanlässe an.

 
 
   
 
 

Rund 40 Meisterwerke aus renommierten Museen und Privatsammlungen Europas und Amerikas mit aussergewöhnlichen Portraits und poetischen Bildern von französischen Städten und Landschaften, in denen Rousseau im Alltäglichen den Übergang zum Geheimnisvollen sichtbar macht, gab es zu bewundern. Höhepunkt der Ausstellung ist eine bedeutende Gruppe von Rousseaus berühmten Dschungelbildern. Mit seinen wunderbaren, oft traumartigen Bildkompositionen steht Rousseau für die Wiederentdeckung der Phantasie am Anfang der Moderne. Auf den kulturellen Leckerbissen folgte das kulinarische Highlight beim gemeinsamen Nachtessen im nahegelegenen Landgasthof Riehen als Abschluss des sehr gut besuchten Frühlingsanlasses Ausgabe 2010.

Zurück zur Übersicht