Zur Startseite Der Schreiner - Ihr Macher
Impressum | Rechtshinweise | Login Vorstand  
 
     
   
 

Generalversammlung 2013: Erstes PrÄsidialjahr bravourÖs gemeistert

Anlässlich der Generalversammlung 2012 ist das Präsidium nach 14 Jahren von Markus Münch an den bisherigen Vizepräsidenten Gaston Schweizer übergegangen.

 
 
   
 
 

Sogleich wurde klar, dass dieser die von seinem Vorgänger übernommenen Aufgaben und Verantwortlichkeiten mit derselben Disziplin und Beharrlichkeit fortführen wird. Die Umsetzung des anstehenden Jahresprogramms lieferte denn auch den eindrücklichen Beweis, indem die teilweise amtsübergreifenden Projekte plangemäss und einwandfrei abgewickelt wurden. Zu nennen sind etwa die Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse, das Verbandsportrait in der Basler Zeitung, die Projekte zum 125-Jahr-Jubiläum VSSM oder auch die vielbeachteten gesellschaftlichen Anlässe. Hinzu kommen die zahlreichen Vertretungen in Gremien wie der Präsidentenkonferenz und der GAV-Kommission VSSM, der Regionalen Paritätischen Berufskommission, der Delegiertenversammlung und der Branchengruppe Bau des Gewerbeverbandes Basel-Stadt sowie übrige repräsentative Aufgaben.

An der 128. ordentlichen Generalversammlung vom 24. Mai 2013 im Hilton Hotel Basel, der ersten unter dem Vorsitz von G. Schweizer, wurde M. Münch unter Verdankung seiner langjährigen Verdienste um den Verband einstimmig und mit Akklamation zum Veteranenmitglied ernannt, nachdem er seine Geschäftstätigkeit per Ende 2012 altershalber eingestellt hatte. In gewohnt speditiver Manier führte     G. Schweizer durch die Traktandenliste. Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass G. Schweizer sein erstes Präsidialjahr mit Weitblick und Bravour gemeistert hat.

 
     
 
     
 
     
 

Zurück zur Übersicht