Zur Startseite Der Schreiner - Ihr Macher
Impressum | Rechtshinweise | Login Vorstand  
 
     
   
 

SOMMERBUMMEL 2014: eIN bESUCH IN DER rIBURGER rHEINSALINE

Erstmals in der Geschichte des traditionellen Sommerbummels wurde dieser gesellige Verbandsanlass am 13. September 2014 zusammen mit der VSSM-Sektion Baselland begangen.

 
 
   
 
 

Ausgangspunkt um 13.00 Uhr war wie schon in den Vorjahren der Car-Halteplatz in der Gartenstrasse beim Aeschenplatz in Basel. Nach einem kurzen Zwischenhalt beim Haus der Wirtschaft in Liestal, wo die Baselbieter Berufskolleginnen und -kollegen zugestiegen sind, erreichte die Schreinerfamilie gegen 14.00 Uhr die Riburger Rheinsaline in Möhlin. Nach einer kurzen Begrüssung folgte eine rund 2-stündige Präsentation mit Führung durch das Werksgelände mit hochinteressanten Einblicken in die Geschichte der Salzgewinnung in der Region Nordwestschweiz und darüber hinaus und führte den Teilnehmenden die Bedeutung dieses lebenswichtigen Minerals für Mensch und Industrie vor Augen, dessen Rohstoff durch Meeresablagerungen vor mehr als 200 Millionen Jahren gebildet wurde.

Gegen 16.30 Uhr wurde die Besuchergruppe wieder verabschiedet und zur Busstation unterhalb der Sissacher Flue transferiert wurde. Nach einem zwar nur rund 20-minütigen Fussmarsch, der allerdings angesichts des steilen Anstiegs dem einen oder anderen Sommerbummler doch etwas mehr Mühe bereitete, als erwartet, wurde gegen 17.30 das gleichnamige Restaurant erreicht. Dort angekommen, konnten die Strapazen des Anmarsches beim vorzüglichen Apéro auf dem Aussichtsfelsen mit herrlichem Blick über das obere Baselgebiet schnell vergessen gemacht werden. Der anschliessende Grillschmaus trug seines zum gelungenen Sommerbummel 2014 bei, der zu vorgerückter Stunde mit dem Rückmarsch zur Busstation und dem Transfer zum Ausgangspunkt gegen 22.00 Uhr seinen offiziellen Abschluss fand.

 
 
 
 
 
 

Zurück zur Übersicht