Zur Startseite Der Schreiner - Ihr Macher
Impressum | Rechtshinweise | Login Vorstand  
 
     
   
 

Lehrabschlussfeier 2017: Erfolgreiche Jungschreiner geehrt

Auch in diesem Jahr haben die VSSM-Sektionen Basel-Stadt und Basel-Landschaft die Lehrabschlussfeier für die Jungschreinerinnen und Jungschreiner beider Basel gemeinsam durchgeführt. Austragungsort war die Thüring AG auf dem Dreispitzareal in Basel.

Die Feier fand am 28. Juni statt, zu welcher die Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger sowie Verbandsfunktionäre und Gäste durch Präsident Gaston R. Schweizer und Günther Kleiber, Geschäftsleitungsmitglied der Thüring AG im Ausstellungsraum begrüsst wurden. Im Anschluss folgte das verdiente und reich gedeckte Grillbuffet. Zwischen Hauptgang und Dessert würdigten Daniel Hettich, Chefexperte der VSSM-Sektion Basel-Stadt und Ralph Spillmann, Chefexperte des Schreinermeisterverbandes Baselland, die guten Leistungen der jungen Absolventinnen und Absolventen und übergaben den Jungschreinerinnen und Jungschreinern einen Hobel. Um die Absolventen mit einer Gesamtnote von 5.0 und mehr speziell zu würdigen, wurden diese mit einem grösseren Modell beschenkt.

Im Kanton Basel-Stadt schlossen zwölf Schreiner und Schreinerinnen EFZ sowie fünf Schreiner-Praktiker/innen EBA (wovon zwei eine Gesamtnote von 5.0 und mehr) ihre Prüfung erfolgreich ab. Im Kanton Baselland schlossen vier Schreinerinnen und Schreiner EFZ sowie ein Schreiner-Praktiker EBA ihre Prüfung mit einer Gesamtnote von 5.0 und höher ab, wovon eine Schreinerin EFZ sowie ein Schreiner-Praktiker EBA als Rangkandidaten gekürt werden konnten.

Nach einem fröhlichen und gemütlichen Abend mit DJ und Rodeoreiten traten alle mit dem Beweis die Heimreise an, dass sich eine Berufslehre lohnt und auch mit der Gewissheit, dass ein span-nendes und weiterhin herausforderndes Berufsleben vor ihnen liegt.

 
 
   
 
 

Luigi Troiani
Geschäftsführer

Basel, 10. Juli 2017

lehrabschlussfeier 2017


Zurück zur Übersicht